Steinfresh Steinfresh

Hoffmann´s Steinpflege

Sie suchen dauerhaft gepflegte Steinflächen?

Hochdruckreinigung ist nicht die Lösung...

...zerstört nur die Oberfläche der Steine

..führt zur schnelleren Vergrünung von Steinflächen

Viel mehr Freude ...

... bringt Ihnen eine professionelle STEIN-SANIERUNG

... nach der Prof.-Stein-Methode®!

Mit unserer Langzeitpflege

... sorgen wir für
mehr Freude an schönen Steinflächen!

Hochdruckreinigung beschädigt Betonsteine

Erfahren Sie hier das Besondere an der Prof.- Stein-Methode® und warum Sie mit Steinfresh nie wieder einen Hochdruckreiniger für Pflastersteine & Terrassenplatten brauchen

1. Betonsteinen fehlt ein Schutz vor Verwitterung
Betonsteine, ob alt oder neu, sind schutzlos der Witterung ausgeliefert. Schon nach relativ kurzer Zeit sind neue Pflastersteine und Terrassenplatten durch Witterung und sauren Regen aufgeraut. Hässliche Flechten und Schwarzalgen überall und der einst so brillante Steinfarbton - völlig verblasst!

2. Ist Hochdruckreinigung die Lösung?
Durch den Bewuchs mit Flechten und Schwarzalgen wird die Oberfläche von Betonsteinen stark angegriffen. Der Einsatz von Hochdruckreinigern würde die Steine nur noch mehr aufrauen. Würde man dennoch Hochdruckreiniger einsetzen, würden aufgeraute Betonsteine nicht lange sauber bleiben. Daran ändert auch die beste NANO-Imprägnierung nichts.

3. Idealer Nährboden für Flechten und Schwarzalgen
Auf rauen Steinoberflächen - egal ob imprägniert oder nicht - lagert sich schnell Staub und Schmutz ab. Zusammen mit Feuchtigkeit sind aufgeraute Steinflächen ein idealer Nährboden für mikroskopisch kleine „Pflanzkübel“ – die Ursache für hässliche Flechten und für gefährlichen, rutschigen Moosbewuchs. Eingangsbereiche und Gartenwege werden so in kurzer Zeit zu gefährlichen Rutschbahnen.

4. Steinsanierung durch Oberflächenreparatur
Durch eine Steinsanierung nach der Prof.- Stein-Methode® wird die raue Oberfläche von Betonsteinen und Terrassenplatten in einem speziellen Verfahren mit dem Steinfresh BSV-Langzeitschutz® repariert und so vor weiterer Verwitterung geschützt. Gleichzeitig werden ausgewaschene Farbpigmente wieder in die Steinflächen eingebaut. Deshalb sehen von Steinfresh sanierte Steinflächen viel brillanter aus, als neu verlegte Pflastersteine.

… mehr über Pflasterreinigung nach der Prof.- Stein-Methode erfahren   

ACHTUNG!  BSV-Langzeitschutz® stellt das natürliche Aussehen von Steinflächen wieder her und ist nicht vergleichbar mit dem simplen Anstreichen von Steinen, wie dies von Nachahmern oft angeboten wird.

Hochdruckreinigung beschädigt Betonsteine

nach oben
nach oben